Rosenkranz vom Kostbaren Blut

 

Die Grösste Andacht Für Unsere Zeit

 

Betet das Kostbare Blut Meines Sohnes an, das immerfort für die Kinder der letzten Ära fliesst; ruft es allzeit um Schutz an. Durch den Rosenkranz vom Kostbaren Blut … wird das Königreich Gottes auf die Erde kommen.

 

Dringend bitte ich euch: Verbreitet diese Andacht … Ich bin mit euch … Empfangt meinen Segen! Ich bete, damit euer Glaube nicht wanke. Ihr müsst für das Leben kämpfen und euren Brüdern helfen. Ich bete, dass ihr einig seid; ihr müsst einander lieben. Ich bedecke euch mit Meinem heiligen Mantel. Ich behüte und berge euch alle. Euch alle liebe Ich…“

(Unsere Liebe Frau 14. Juli 1998).

 

Versprechen Unseres Herrn Jesus für die, welche mit Liebe den Rosenkranz vom Kostbaren Blut beten:

 

Ich verspreche, jede Person vor satanischen Angriffen zu schützen, die mit eifriger Hingabe den Rosenkranz vom Kostbaren Blut betet.

 

Ich würde ihre fünf Sinne behüten.

 

Ich werde sie vor einem jähen Tod bewahren.

 

Zwölf Stunden vor ihrem Tod werde ich ihr Mein Kostbares Blut zu trinken geben  und Meinen Heiligen Leib reichen.

 

Vierundzwanzig Stunden vor ihrem Tod werde ich ihr Meine fünf Wunden zeigen, so dass sie eine tiefe Reue und die vollkommene Erkenntnis all ihrer Sünden erhält.

 

Jede Person, die hiermit eine Novene hält, wird Erhörung finden. Ihr Gebet wird beantwortet werden.

 

Ich werde dadurch viele grosse Wunder wirken.

 

Dadurch werde ich viele geheime Vereinigungen zerstören und in Meiner Barmherzigkeit viele gebundenen Seelen befreien.

 

Ich werde dadurch viele Seelen aus dem Fegefeuer erlösen.

 

Wer Mein kostbares Blut durch diesen Rosenkranz verehrt, den werde ich meinen Weg lehren.

 

Ich werde denen gnädig sein, die Erbarmen mit Meinen Heiligen Wunden und Meinem Kostbaren Blut haben.

 

Wer auch immer dieses Gebet einer anderen Person lehrt, dem wird ein Ablass von vier Jahren gewährt.

 

Aufopferung

Ich vereinige mein Gebet mit dem Gebet aller Engel und Heiligen im Himmel, aller Armen Seelen im Fegefeuer, aller Gerechten auf Erden und mit allen Heiligen Messen und Gebeten, die jemals dargebracht wurden oder noch dargebracht werden, und ich vereinige es auch mit all den Tränen, Freuden, Opfern und Leiden meiner und jeder einzelnen Seele, die jemals gelebt hat oder noch leben wird. Ich vereinige all dies mit den erhabenen Verdiensten des Schmerzhaften Herzen Mariens am Fuße des Kreuzes und den unendlichen Verdiensten Jesu Christi und opfere es zusammen mit der ganzen Schöpfung durch das Unbefleckte Herz Mariens dem Himmlischen Vater auf, für die Bekehrung der Sünder, das Heil aller Seelen [besonders der Sterbenden], die

 

Erlösung der Armen Seelen aus dem Fegefeuer, die wirksame Annahme aller Gnadengaben Gottes, zur Heiligung und zum Schutze aller geweihten Priester und Ordensleute, für [den Papst] die Freiheit und Heiligkeit der Kirche, für Gerechtigkeit und Frieden, die Beendigung der Abtreibung, gemäß den Wünschen der Zwei Herzen, für die Dogmatisierung des Miterlösungswirkens Mariens und für meine Intentionen, besonders für …

 

 

 

DER ROSENKRANZ VOM KOSTBAREN BLUT

 

Der erste Bestandteil hiervon ist Barnabas am 5. Juli 1996 geoffenbart worden. Dieser Rosenkranz soll direkt nach dem überkommenen Hl. Rosenkranz gebetet werden. Er enthält fünf Mysterien, die sich auf die fünf Wunden Christi beziehen, (Er besteht aus 5 x 12 kleinen roten Perlen, die Zwischenperlen sind weiß.)

 

„Meine Kinder! Dieser Rosenkranz vom Kostbaren Blut Meines Sohns vereint alle Andachten zur Hl. Passion Meines Sohnes." (Worte der Gottesmutter am 29. Januar 1997).

 

„Mein Sohn! Nimm diesen Rosenkranz entgegen und stelle ihn der Welt vor. Lass ihn alle Menschen beten zur immerwährenden Wiedergutmachung für alle gegen Mein Kostbares Blut begangene Sünden. Fertige diesen Rosenkranz an und gebrauche ihn bei deinen Gebeten, Ich werde diesen Rosenkranz benutzen, um große Wunder zu wirken."

 (Jesus am 15. März 1997)

 

  

ERÖFFNUNGSGEBETE

 

Beginne mit dem Kreuzzeichen…

  

Hymnus

Allerkostbarstes Blut Jesu Christi

Allerkostbarstes Blut Jesu Christi

Allerkostbarstes Blut Jesu Christi

Allerkostbarstes Blut Jesu Christi

Allerkostbarstes Blut, rette die Welt.

 

Anrufung des Heiligen Geistes

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen und entzünde in ihnen das Feuer Deiner Liebe. Sende aus Deinen Geist und alles wird neu geschaffen. Und Du wirst das Angesicht der Erde erneuern.

 

Lasset uns beten.

 

O Gott, Der Du die Herzen Deiner Gläubigen durch die Erleuchtung des Heiligen Geistes gelehrt hast, gib das wir in demselben Geist das, was Recht ist verstehen, und uns Seines Trostes allzeit erfreuen, durch Christus unseren Herrn. Amen.

  

Apostolisches Glaubensbekenntnis..(Am Kreuz)

 

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu!

 

Vater unser...Gegrüßt seist du, Maria ...(3-mal)…Ehre sei dem Vater...

  

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

 

DAS ERSTE GEHEIMNIS

 

Die Annagelung der Rechten Hand Unseres Herrn Jesus Christus

 

(Stille)

 

Durch die Heilige Wunde Deiner Rechten Hand und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deine Rechte Hand durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, Sünder auf der ganzen Welt retten und viele Seelen bekehren. Amen.

 

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

 

Vater unser... Gegrüßt seist du, Maria... (beide an der weißen Perle)

 

12 Rote kleine Perlen:

L: Kostbares Blut Jesu Christi.

R: Rette uns und die ganze Welt.

 

Ehre sei dem Vater...

 

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

 

DAS ZWEITE GEHEIMNIS

 

Die Annagelung der Linken Hand Unseres Herrn Jesus Christus

 

(Stille)

 

Durch die Heilige Wunde Deiner Linken Hand und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deine Linke Hand durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, die Seelen im Fegefeuer erlösen und die Sterbenden gegen die Angriffe der höllischen Geister beschützen. Amen.

 

Große weiße Perle:

 

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

 

Vater unser…Gegrüßet seist du, Maria…

 

12 Rote kleine Perlen:

V: Kostbares Blut Jesu Christ

A: Rette uns und die ganze Welt

 

Ehre sei dem Vater…

 

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

 

DAS DRITTE GEHEIMNIS

 

Die Annagelung des Rechten Fußes Unseres Herrn Jesus Christus

 

(Stille)

 

Durch die Heilige Wunde Deines Rechten Fußes und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deinen Rechten Fuß durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, das Fundament der Katholischen Kirche schützen gegen die Pläne des okkulten Reiches und die Vorhaben böser Menschen. Amen.

 

Große weiße Perle:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

 

Vater unser...Gegrüßt seist du, Maria...(beide an der weißen Perle)

 

12 Rote kleine Perlen:

V: Kostbares Blut Jesu Christi.

A: Rette uns und die ganze Welt.

 

Ehre sei dem Vater...

 

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

 

DAS VIERTE GEHEIMNIS

 

Die Annagelung des Linken Fußes Unseres Herrn Jesu Christus

 

(Stille)

  

Durch die Heilige Wunde Deines Linken Fußes und durch den Schmerz, den der Nagel verursachte, der Deinen Linken Fuß durchbohrte, möge das Kostbare Blut, das dort entströmt, uns auf all unseren Wegen beschützen gegen die Pläne und Angriffe der bösen Geister und ihrer Dienstlinge. Amen.

 

Große weiße Perle:

 

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

 

Vater unser...Gegrüßt seist du, Maria...(beide an der weißen Perle)

 

12 Rote kleine Perlen:

V: Kostbares Blut Jesu Christi.

A: Rette uns und die ganze Welt.

 

Ehre sei dem Vater...

 

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

 

DAS FÜNFTE GEHEIMNIS

 

Die Durchbohrung der Heiligsten Seite Unseres Herrn Jesus Christus

 

(Stille)

 

Durch die Heilige Wunde Deiner Heiligen Seite und durch den Schmerz, den die Lanze verursachte, die Deine Heiligste Seite durchbohrte, mögen das Kostbare Blut und Wasser, die dort entströmen, die Kranken heilen, die Toten erwecken, unsere gegenwärtigen Probleme lösen und uns den Weg zu Unserem Gott, zur ewigen Herrlichkeit, lehren. Amen.

 

Große weiße Perle:

 

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi.

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu.

 

Vater unser...Gegrüßt seist du, Maria...(beide an der weißen Perle)

 

12 Rote kleine Perlen:

V: Kostbares Blut Jesu Christi.

A: Rette uns und die ganze Welt.

 

Ehre sei dem Vater...

 

(Beuget euer Haupt)

Möge das Kostbare Blut, das vom Heiligsten Haupt Unseres Herrn Jesus Christus, dem Tempel der Göttlichen Weisheit, dem Tabernakel der Göttlichen Wissenschaft, dem strahlenden Licht des Himmels und der Erde herabströmt, uns bedecken, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

Schlussgebete:

V: O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi

A: Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu. (3-mal)

 

Sei gegrüßt, O Königin, Mutter der Barmherzigkeit; unser Leben, unsre Wonne und unsre Hoffnung, sei gegrüßt: Zu Dir rufen wir, verbannte Kinder Evas; zu Dir seufzen wir trauernd und weinend in diesem Tal der Tränen. Wohlan denn, unsre Fürsprecherin, wende Deine barmherzigen Augen uns zu, und nach diesem Elend zeige uns Jesus, die gebenedeite Frucht Deines Leibes, O gütige, O milde, O süße Jungfrau Maria. Amen.

 

Lasset uns beten

O Allerkostbarstes Blut Jesu Christi, wir preisen Dich, wir verehren Dich und beten Dich an wegen Deines ewigen Bundeswerkes, das Frieden zur Menschheit bringt. Heile die Wunden im Allerheiligsten Herzen Jesu. Tröste den Allmächtigen Vater auf Seinem Thron und wasche hinweg die Sünden der ganzen Welt, Mögen alle Dich verehren! O Kostbares Blut, habe Erbarmen! Amen.

 

 

 

Heiligstes Herz Jesu

erbarme dich unser

Unbeflecktes Herz Mariens

bitte für uns

St. Josef, Bräutigam der Jungfrau Maria

bitte für uns

St. Petrus und St. Paulus

bittet für uns

St. Johannes am Fuße des Kreuzes

bitte für uns

St. Maria Magdalena

bitte für uns

Alle Nothelfer und Fürsprecher im Himmel

bittet für uns

Alle glorreichen Heiligen Unseres Herrn

bittet für uns

Alle himmlischen Heerscharen

bittet für uns

Ihr Legionen Mariens

bittet für uns