Herz Jesu

König und Mittelpunkt aller Herzen, erbarme dich unser

 

Die zwölf Verheissungen des göttlichen Herzens Jesu

 

Aus den Schriften der heiligen Margareta Maria Alacoque

 

 

  1. Ich werde Ihnen alle notwendigen Standesgnaden geben.

  2. Ich werde ihren Familien den Frieden schenken.

  3. Ich werde sie in all ihren Leiden trösten.

  4. Ich werde über alle ihre Unternehmungen den reichsten Segen ausgiessen.

  5. Ich werde ihre sichere Zuflucht im Leben und vor allem in der Stunde des Todes sein.

  6. Die Sünder werden in meinem Herzen eine unerschöpfliche Quelle der Barmherzigkeit finden.

  7. Die lauen Seelen werden eifrig werden.

  8. Die eifrigen Seelen werden rasch auf dem Weg der Vollkommenheit voranschreiten.

  9. Ich werde selbst die Häuser segnen, in denen ein Bild meines heiligsten Herzens aufgestellt und verehrt wird.

  10. Ich werde den Priestern die Gabe verleihen, selbst die verhärtesten Sünder zu bekehren.

  11. Die Namen jener, die diese Verehrung fördern werden in  meinem Herzen eingeschrieben und nie daraus getilgt werden.

  12. Ich verspreche dir im Übermass der Barmherzigkeit meines Herzens, dass meine allmächtige Liebe all jenen, die an neuen aufeinanderfolgenden ersten Monatsfreitagen die heilige Kommunion empfangen, die Gnade eines bussfertigen Todes verleihen wird. Sie werden nicht im Stand der Ungnade und nicht ohne Empfang der heiligen Sakramente sterben. Mein göttliches Herz wird ihre sichere Zufluchtsstätte im letzten Augenblick sein.

 

 

 

Wahrlich, Ich sage dir, alles was unternommen wird, um Meinem göttlichen Herzen und dem Unbefleckten Herzen Mariens mehr Ehre zu erweisen, wird von mir gesegnet werden!

 

 

 

 

 

Heiligstes Herz Jesu, Quelle alles Guten

 

ich bete dich an, ich glaube an dich, ich hoffe auf Dich, ich liebe Dich und bereue alle meine Sünden. Dir schenke ich dieses mein armes Herz, mache es demütig, geduldig, rein und in allen Deinen Wünschen entsprechend. Gib, o guter Jesus, dass ich in Dir und Du in mir lebst. Beschütze mich in Gefahren, tröste mich in Trübsal und Betrübnissen. Gewähre mir die Gesundheit des Leibes und der Seele, Deinen Segen für alle meine Werke und die Gnade eines heiligen Todes. Amen.