Sturmgebet zu den heiligen Engeln

 

Allmächtiger, ewiger Dreieiniger Gott! Ehe wir, Deine Diener, die heiligen Engel beschwören, fallen wir vor Dir auf die Knie nieder und beten Dich an, Vater, Sohn und Heiliger Geist! Sei gelobt und gepriesen in Ewigkeit, und alles, was du geschaffen, möge Dich anbeten und lieben und Dir dienen, Du heiliger, starker, unsterblicher Gott!

 

Auch du, Maria, Königin aller Engel, nimm unser Flehen zu deinen Dienern gnädig an und leite es weiter, du bittende Allmacht, du Mittlerin der Gnaden, zum Thron des Allerhöchsten, auf dass wir Gnade finden, Rettung und Hilfe! Amen.

 

Ihr grossen, heiligen Engel! Ihr seid uns von Gott zu unserem Schutz und zu unserer Hilfe gegeben!

 

Wir beschwören euch im Namen des Dreieinigen Gottes -

eilet uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen des kostbaren Blutes

unseres Herrn Jesus Christus - eilet uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im allvermögenden Namen Jesus -

eilet uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch durch alle Wunden unseres Herrn

Jesus Christus - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch durch alle Martern unseres Herrn

Jesus Christus - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch durch das heilige Wort Gottes - eilet,

uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch durch das Herz unseres Herrn Jesus

Christus - eilet uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen der Liebe Gottes zu uns

Armen - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen der Treue Gottes zu uns

Armen - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen der Barmherzigkeit Gottes

zu uns Armen - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen Mariä, der Königin des

Himmels und der Erde - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen Mariä, eurer Königin und

Herrin - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch im Namen Mariä, der Mutter Gottes

und unserer Mutter - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch bei eurer eigenen Seligkeit - eilet,

uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch bei eurer eigenen Treue - eilet, uns

zu helfen!

 

Wir beschwören euch bei eurem Kämpfertum für das Reich

Gottes - eilet, uns zu helfen!

 

Wir beschwören euch - decket uns mit eurem Schild!

 

Wir beschwören euch - schützet uns mit eurem Schwert!

 

Wir beschwören euch - leuchtet uns mit eurem Licht!

 

Wir beschwören euch - rettet uns unter den Schutzmantel

Mariens!

 

Wir beschwören euch - berget uns in das Herz Mariens!

 

Wir beschwören euch - leget uns in die Hände Mariens!

 

Wir beschwören euch - zeigt uns den Weg zum Tor des

Lebens: dem geöffneten Herzen unseres Herrn!

 

Wir beschwören euch - geleitet uns sicher zum himmlischen

Vaterhaus!

 

Alle ihr neun Chöre der heiligen Engel - eilet, uns zu helfen!

Ihr Engel des Lebens - eilet, uns zu helfen!

 

Ihr Engel der Kraft des Wortes Gottes - eilet, uns zu helfen!

Ihr Engel der Liebe - eilet, uns zu helfen!

 

Ihr, unsere besonderen, uns von Gott gegebenen Begleiter

- eilet, uns zu helfen!

 

 

Eilet, helfet, wir beschwören euch!

 

Das kostbare Blut unseres Herrn und Königs ruft euch um Hilfe an in uns Armen!

Eilet, helfet, wir beschwören euch!

 

Das Herz unseres Herrn und Königs ruft euch um Hilfe an in uns Armen!

Eilet, helfet, wir beschwören euch!

 

Das unbefleckte Herz Mariä, der Allerreinsten, eurer Königin, ruft euch um Hilfe in uns Armen!

Eilet, helfet, wir beschwören euch!

 

 

Heiliger Erzengel Michael!

Du Fürst der himmlischen Heerscharen, du Besieger des höllischen Drachens, du hast von Gott die Kraft und die Macht erhalten, durch die Demut den Hochmut der Mächte der Finsternis zu vernichten!

Wir beschwören dich, verhilf uns zu einer wahren Demut des Herzens, zu einer unerschütterlichen Treue, den Willen Gottes immer zu erfüllen, zu einem Starkmut in Leid und Not! Hilf uns zu bestehen vor dem Richterstuhl Gottes!

 

Heiliger Erzengel Gabriel!

Du Engel der Menschwerdung, du getreuer Bote Gottes, öffne unser Ohren auch für die leisen Mahnungen und Lockrufe des liebenden Herzens unseres Herrn! Sei uns immer vor Augen, wir beschwören dich, dass wir das Wort Gottes recht verstehen, ihm nachgehen und gehorchen und das vollbringen, was Gott von uns will! Verhilf uns zu einer wachen Bereitschaft, dass uns der Herr, wenn er kommt, nicht schlafend finde!

 

Heiliger Erzengel Raphael!

Du Liebespfeil und Arznei der Liebe Gottes! Verwunde, wir beschwören dich, unser Herz, durch die brennende Liebe und lass diese Wunde nie heilen, damit wir auch im Alltag immer auf dem Weg der Liebe bleiben und durch die Liebe alles überwinden!

 

Helfet uns, ihr grossen, heiligen Brüder, Mitknechte vor Gott!

Schützet uns vor uns selbst, vor unserer eigenen Feigheit und Lauheit, vor unserer Ichsucht und Habsucht, vor unserem Neid und Misstrauen und unserer Gier nach Sattwerden und Guthaben und Anerkanntsein! Löset uns von den Fesseln der Sünde und Anhänglichkeit an Irdisches! Nehmet uns die Binde von den Augen, die wir uns selber umgetan haben, damit wir die Not um uns nicht zu sehen brauchen und geruhsam uns selber betrachten und bemitleiden können. Setzet uns den Stachel der heiligen Unruhe nach Gott in unser Herz, damit wir nicht aufhören, Gott zu suchen in Sehnsucht und Reue und Liebe!

Suchet das Blut unseres Herrn in uns, das um unsertwillen geflossen ist! Suchet die Tränen eurer Königin in uns, die sie um unsertwillen geweint hat! Suchet das arme, verwaschene, zerstörte Bild Gottes in uns, das Gott einst in Liebe auf unsere Seele gedrückt hat!

Helfet uns Gott erkennen und anbeten, lieben und Ihm dienen! Helfet uns im Kampfe mit den Mächten der Finsternis, die uns heimlich umschleichen und bedrängen! Helfet uns, dass niemand von uns verlorengehe und wir einmal jubelnd in ewiger Seligkeit vereint seien! Amen.

 

Hehre Königin des Himmels und Herrin der Engel!

Du hast von Gott die Macht und den Auftrag, das Haupt des Satans zu zertreten. Deshalb bitten wir dich demütig, sende uns die himmlischen Legionen zu Hilfe, damit sie unter deiner Führung die Dämonen verfolgen, sie überall bekämpfen, ihre vermessenen Angriffe abwehren und sie selber in den Abgrund zurückschleudern.

Wer ist wie Gott? Ihr heiligen Engel und Erzengel, verteidigt und schützet uns! Gute, milde Mutter, du bleibst ewig unsere Liebe und unsere Hoffnung. Muttergottes, sende uns die heiligen Engel, damit sie uns verteidigen und den bösen Feind von uns fernhalten. Amen.